Panische Bewohner schreien um Hilfe

Fotos: Großbrand in Bad Homburger Flüchtlingsheim

Die Feuerwehr bekämpfte die meterhohen Flammen.
1 von 14
Die Feuerwehr bekämpfte die meterhohen Flammen.
Die Feuerwehr bekämpfte die meterhohen Flammen.
2 von 14
Die Feuerwehr bekämpfte die meterhohen Flammen.
Die Feuerwehr bekämpfte die meterhohen Flammen.
3 von 14
Die Feuerwehr bekämpfte die meterhohen Flammen.
Die Feuerwehr bekämpfte die meterhohen Flammen.
4 von 14
Die Feuerwehr bekämpfte die meterhohen Flammen.
Die Feuerwehr bekämpfte die meterhohen Flammen.
5 von 14
Die Feuerwehr bekämpfte die meterhohen Flammen.
Die Feuerwehr bekämpfte die meterhohen Flammen.
6 von 14
Die Feuerwehr bekämpfte die meterhohen Flammen.
Die Feuerwehr bekämpfte die meterhohen Flammen.
7 von 14
Die Feuerwehr bekämpfte die meterhohen Flammen.
Die Feuerwehr bekämpfte die meterhohen Flammen.
8 von 14
Die Feuerwehr bekämpfte die meterhohen Flammen.
Die Feuerwehr bekämpfte die meterhohen Flammen.
9 von 14
Die Feuerwehr bekämpfte die meterhohen Flammen.

Bad Homburg - Ein Großbrand in einer Asylbewerberunterkunft im Hessenring hat am Sonntagabend fünf Menschen verletzt. Das Gebäude ist seitdem unbewohnbar. Die Polizei schließt einen fremdenfeindlichen Hintergrund aus und verdächtigt einen Mann, seine Matratze angezündet zu haben.

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare