Hoher Sachschaden

Feuer in Frankfurter Restaurant - ein Verletzter

+

Frankfurt - In Frankfurt ist ein Feuer in einem Restaurant ausgebrochen. Die Feuerwehr war schnell zu Stelle. Wie es dazu kam, ist noch unsicher.

Bei einem Feuer in einem Frankfurter Restaurant ist gestern Abend ein Mensch verletzt worden. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro.

Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte sich vermutlich heißes Fett in einem Wok entzündet und die Küche in Brand gesetzt. Die Feuerwehr konnte die Flammen allerdings schnell löschen.

dpa

Kommentare