Exhibitionist festgenommen

Nackter radelt durch Darmstadt

+

Darmstadt - Ein Exhibitionist aus Darmstadt entblösste sich in Darmstadt vor dem Staatstheater und fuhr dann auf dem Fahrrad durch die Stadt, bis er von der Polizei festgenommen wurde.

Am frühen Donnerstagmorgen saß eine junge Frau mit Bekannten auf einer Bank vor dem Staatstheater am Georg-Büchner-Platz, als ein nackter Mann auf sie zugelaufen kam und sich neben sie auf die Bank setzte, berichtet die Polizei.  Der Nackte fuhr anschließend mit seinem Fahrrad in Richtung Heidelberger Straße davon. Im Rahmen der Fahndung konnte die Person, nachdem sie im Bereich Rheinstraße an einer Tankstelle erneut gesichtet wurde, verfolgt und im Bereich Steubenplatz festgenommen werden. Beim Anhalteversuch war der Mann mit seinem Fahrrad gegen die Beifahrerseite des Funkwagens gefahren. Da er erheblich unter Alkoholeinwirkung stand, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Bei dem Exhibitionisten handelt es sich um einen 49-jährigen Mann aus Darmstadt der bisher noch nicht polizeilich in Erscheinung getreten war. Er wird sich in einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und exhibitionistischer Handlungen verantworten müssen.

red

Mehr zum Thema

Kommentare