Ermittlungen dauern an

Mann findet skelettierten Schädel im Wald

+

Eppertshausen - In einem Waldstück bei Eppertshausen hat ein Jäger am Mittwochmittag einen skelettierten Schädel gefunden. Der Mann verständigte daraufhin umgehend die Polizei.

Nach ersten Ermittlungen handelt es sich bei dem Fund um einen menschlichen Schädel. An diesem konnten nach bisherigen Feststellungen keine Verletzungen festgestellt werden, die auf eine Straftat hindeuten. Der Schädel wurde sichergestellt und muss genauer untersucht werden. Zu der Identität des Toten sowie zur Liegezeit können noch keine Aussagen gemacht werden. Die Ermittlungen hierzu werden voraussichtlich mehrere Wochen in Anspruch nehmen.

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare