Enkeltrickbetrug

Chefs von mutmaßlicher Betrüger-Bande in Frankfurt verhaftet

+

Tübingen/Frankfurt - Ermittlern ist in Frankfurt ein Schlag gegen die Chefs einer mutmaßlichen Bande von Enkeltrickbetrügern gelungen.

Die Spur führte zu einer 50-jährigen Frau und einem 54-jährigen Mann. Die Bande soll bundesweit ältere Menschen angerufen und eine finanzielle Notlage vorgetäuscht haben, um ihnen Geld zu entlocken. Der Schaden betrage mehrere Hunderttausend Euro, teilten die Reutlinger Polizei und die Staatsanwaltschaft Tübingen am Mittwoch mit. Die möglichen Bandenchefs waren am Montag in Frankfurt am Main festgenommen worden. Bereits im Januar waren drei mutmaßliche Bandenmitglieder aufgespürt worden.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare