Endlich: Pegel sinken

+
Beliebtes Fotomotiv für Hochwasser-Touristen in Seligenstadt: Dieses Warnschild in den Fluten.

Seligenstadt – Mitte der Woche ist von vielen Feuerwehren aus der Region die Entwarnung gekommen: Die meisten Pegel entlang des Mains sinken. Von Axel Grysczyk

Mehr über das Main-Hochwasser lesen sie hier.

Damit dürfte auch der seit dem vergangenen Wochenende florierende Hochwasser-Tourismus entlang des Mains abebben. Noch ist die Gefahr nicht völlig gebannt. Es bleiben die zahlreichen dramatischen Aufnahmen – so wie am Anleger der Fähre in Seligenstadt.

Kommentare