So feierten die spanischen Fans in Frankfurt den EM-Sieg

+
So feierten die spanischen Fans in Frankfurt

Frankfurt - Nach einem eindeutigen 4:0-Sieg für Spanien gegen Italien gab es für die spanischen Fans in Frankfurt kein Halten mehr. Sie feierten ausgelassen an der Hauptwache und sprangen in den Brunnen vor der Alten Oper. Von Angelika Pöppel

Spaniens Nationalmannschaft feiert nach der EM 2008 und der WM 2010 den nächsten Mega-Triumph. Und auch in Frankfurt gab es für die spanischen Fans kein Halten mehr. Nach dem 4:0 Sieg der Spanier gegen Italien am Sonntagabend strömten die spanischen Fans ausgelassen auf die Frankfurter Hauptwache. Durch ein Fahnenmeer mussten sich die vorbeifahrenden Autos durchkämpfen - ob sie wollten oder nicht. Auch ein Polizeiwagen wurde nicht verschont. Doch die Beamten drückten ein Auge zu und alles lief friedlich ab. Auch vor der Alten Oper in Frankfurt versammelten sich hunderte Fans in rot und gelb. Trotz kühler Temperaturen sprangen einige spanische Fans singend in den Brunnen und tanzten und feierten weiter. Bereits nach Mitternacht war die Party auf den Straßen beendet und die Fans feierten in den Bars weiter.

So feierten die Spanier in Frankfurt ihren EM-Sieg

Kommentare