In Richtung Hofgut Neuhof

Eisglätte: Auto kippt neben Landstraße auf die Seite

+
Feuerwehr und Polizei sicherten die Unfallstelle. 

Dreieich - Trotz Frühlingsanfang kann es derzeit noch ziemlich glatt auf den Straßen werden. Das musste auch ein Autofahrer heute Morgen auf der L3317 in Dreieich feststellen, als die Eisglätte zu einem schweren Unfall führte.

Der Fahrer war gegen 6.30 Uhr in Richtung Hofgut Neuhof unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor, von der Straße abkam und eine Böschung hinauf fuhr. Dabei kippte das Auto um und blieb auf der Seite liegen. Feuerwehr und Polizei eilten zur Unfallstelle. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Über die Höhe des Sachschadens ist nichts bekannt. 

red

Fotos: Schwerer Glätte-Unfall auf der L3317 bei Dreieich

Mehr zum Thema

Kommentare