Rohr beschädigt

Einbrecher setzen Firma in Mainhausen unter Wasser

Mainhausen - Eine ziemliche Sauerei hinterlassen Einbrecher zwischen Dienstagabend und Donnerstagmittag in einer Firma an der Mainflinger Dieselstraße. Als sie ins Gebäude einsteigen, beschädigen sie ein Regenwasserrohr - mit weitreichenden Folgen. 

Die Unbekannten hatten am Geschäftsgebäude ein etwa drei Meter hoch liegendes Fenster aufgebrochen und waren dadurch eingedrungen. Hierbei zerbrach ein unterhalb des Fensters liegendes Regenwasserrohr; der Inhalt ergoss sich in den Raum und setzte dort verschiedene Gerätschaften unter Wasser. Das Malheur hielt aber die Täter nicht davon ab, alle Schränke und Schubladen zu durchwühlen. Ob etwas daraus fehlt, muss noch geklärt werden. Zeugen melden sich bitte unter 069 80981234.

red

Extreme Überschwemmungen: Alarmstufe Rot in Nordengland

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare