Einbrecher-Panne in Groß-Umstadt

Statt wertvoller Handys nur Telefon-Attrappen geklaut

Groß-Umstadt - Statt teurer Smartphones und viel Bargeld hat ein Einbrecher in Groß-Umstadt drei Handy-Attrappen und zwei Euro erbeutet.

Der Täter zerstörte am frühen Samstagmorgen die Scheibe eines Handyladens und griff aus der Auslage drei vermeintliche Mobiltelefone, wie die Polizei in Darmstadt am Montag mitteilte. Auch mit der gestohlenen Kaffeekasse machte er keine große Beute: Sie enthielt zwei Euro. - dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare