Auf der A661 am Kaiserlei

Drei Verletzte bei Zusammenstoß mit Geisterfahrer

+

Frankfurt - Ein Geisterfahrer hat auf der Autobahn 661 zwischen Frankfurt und Offenbach einen Unfall verursacht. Dabei sind am frühen Montagmorgen drei Menschen verletzt worden.

Der Geisterfahrer war auf der Kaiserlei-Brücke frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen, auch ein drittes Auto war an dem Unfall beteiligt, wie die Polizei in Frankfurt mitteilte. Nach Angaben der Polizei in Offenbach wurden zwei Menschen schwer verletzt, ein weiterer leicht. Die Brücke wurde in Richtung Egelsbach gesperrt, der Verkehr wird umgeleitet. dpa

Kommentare