Polizei bittet um Mithilfe

Demenzkranker aus Frankfurt wird vermisst

+
Erhard Heyssler wird vermisst.

Frankfurt - Seit Sonntag sucht die Polizei in Frankfurt nach einem vermissten Mann aus Frankfurt-Nied: Erhard Heyssler leidet unter Demenz.  

Seit Sonntag, 11. Januar, 18 Uhr, wird der 80 Jahre alte Erhard Heyssler aus Frankfurt-Nied vermisst. Er leidet an Demenz und benötigt Medikamente, teilte die Polizei am heutigen Dienstag mit. Der Vermisste ist 1,83 Meter groß, hat eine normale Statur, grau-meliertes kurzes Haar und trägt Oberlippen- und Kinnbart.

Bekleidet ist der Vermisste mit einer schwarzen Jacke, dunkler Hose und schwarzen Halbschuhen.

Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst der Frankfurter Polizei (Telefon 069-75553111) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

red

Mehr zum Thema

Kommentare