Chillen und grillen im Park

Dietzenbach   - Die Café-Bar Galao in der Dietzenbach Altstadt ist schon lange als Ausgeh-Tipp in der Region bekannt. Seit dem gestrigen Samstag hat es nun auch eine Sommerresidenz im Hessentagspark.

Galao-Park-Café heißt ab sofort die Anlaufstelle für durstige und hungrige Ausflügler direkt neben dem Abenteuerspielplatz.

Galao-Wirt Michael Wischert, den die Stadt Dietzenbach als neuen Pächter für das Domizil auserkoren hat, wird das bewährte Konzept aus der Altstadt in den Biergarten im Hessentagspark übertragen. Das bedeutet vor allem frische, fröhliche Farben und portugiesisches Flair. Bei Grill  Chill-Veranstaltungen sollen Steaks, Burger und Fischspezialitäten in außergewöhnlichen Varianten angeboten werden, verspricht Wischert. Auf hessische Spezialitäten muss nicht verzichtet werden. Die sind nach wie vor im Angebot. Wer sich davon überzeugen will, kann dies heute während des Dietzenbacher Apfelblütenfestes tun. Das Parkcafé ist mit von der Partie.

Mit der Eröffnung des Cafés ist auch der Startschuss für die Minigolf-Saison im Park gefallen. nkö

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare