30 Pflanzen in der Wohnung

Cannabisplantage in Hattersheim aufgeflogen

+

Hattersheim - Am Donnerstagabend hat die Polizei in Hattersheim aus Verdachtsgründen eine Wohnung eines 29-Jährigen durchsucht und dabei eine Cannabisplantage entdeckt.

Den richtigen Riecher hatte eine Polizeistreife am Donnerstagabend: Bei einem Einsatz in anderer Sache in einem Mehrfamilienhaus, rochen die Polizisten Cannabisgeruch aus einer Wohnung neben an. Der 29-jährige Bewohner wollte der Streife nicht öffnen, so wurde eine Durchsuchungsanordnung bei der Staatsanwaltschaft eingeholt. Das Ergebnis ließ sich sehen: In der 2-Zimmer-Wohnuung hatte der Bewohner eine Cannabisplantage eingerichtet. Mindestens 30 Cannabispflanzen, mehrere Jungpflanzen und entsprechendes Zubehör wie Düngemittel, Lampen und ähnliches konnten aufgefunden und sichergestellt werden.

red

Mehr zum Thema

Kommentare