30 Pflanzen in der Wohnung

Cannabisplantage in Hattersheim aufgeflogen

+

Hattersheim - Am Donnerstagabend hat die Polizei in Hattersheim aus Verdachtsgründen eine Wohnung eines 29-Jährigen durchsucht und dabei eine Cannabisplantage entdeckt.

Den richtigen Riecher hatte eine Polizeistreife am Donnerstagabend: Bei einem Einsatz in anderer Sache in einem Mehrfamilienhaus, rochen die Polizisten Cannabisgeruch aus einer Wohnung neben an. Der 29-jährige Bewohner wollte der Streife nicht öffnen, so wurde eine Durchsuchungsanordnung bei der Staatsanwaltschaft eingeholt. Das Ergebnis ließ sich sehen: In der 2-Zimmer-Wohnuung hatte der Bewohner eine Cannabisplantage eingerichtet. Mindestens 30 Cannabispflanzen, mehrere Jungpflanzen und entsprechendes Zubehör wie Düngemittel, Lampen und ähnliches konnten aufgefunden und sichergestellt werden.

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare