Oberrad wird endlich schöner

+
Stadtrat Edwin Schwarz machte den ersten Spatenstich am Buchrainplatz.

Frankfurt – Auf diesen Spatenstich musste Norbert Karl Scherlitz viele Jahre warten. Immer wieder hatte der Oberräder und die Interessengemeinschaft „Neue Wasserhofstraße“ die Politik an ihre Versprechen erinnert, den zentralen Buchrainplatz umzugestalten.  Von Norman Körtge

Lesen Sie mehr über den Buchrainplatz:

Oberräder kämpft für Umbau des Buchrainplatzes

Oberrad kämpft weiter

Oberrad hofft auf Baubeginn

„Oberrad hat keine Lobby im Römer“, sagte Scherlitz dem EXTRA TIPPnoch im Frühjahr. Doch kurz bevor der Kommunalwahlkampf richtig losgeht, hat Stadtrat Edwin Schwarz diese Woche die Bauarbeiten symbolisch eingeleitet. Für etwa vier Millionen Euro wird in den nächsten Monaten der Platz komplett umgestaltet. Unter anderem wird das alte Klohäuschen abgerissen und der Straßenverlauf geändert.

Kommentare