Von Patrick Rosenthal

Blogger-Rezept: Ricotta Kuchen

+
Ricotta Kuchen

Region Rhein-Main - Jede Woche kreiert Back-Blogger Patrick Rosenthal eine Leckerei für die EXTRA TIPP-Leser. Diesmal gibt es Ricotta Kuchen.

Zutaten

150 g Butter weich

280 g Zucker

500 g Ricotta

4 Eiweiß

4 Eigelb

100 g Mandeln, gemahlen

100 g Rosinen

50 Gries

abgeriebene Schale und Saft von zwei Zitronen

Puderzucker, zum servieren

Hier lesen Sie mehr über  Back-Blogger Patrick Rosenthal

 

Zubereitung

Ofen auf 170 Grad (Umluft) vorheizen und eine Springform einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen. Butter zusammen mit dem Zucker und Ricotta aufschlagen. Das Eigelb nach und nach unterschlagen. Gemahlene Mandeln, Gries, Rosinen, Zitronensaft und –schale unterrühren. Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit das Eiweiß aufschlagen und unter den Teig heben. Teig in die Springform geben und 1 Stunde backen. Nach der Hälfte der Zeit den Kuchen mit etwas Alufolie abdecken, damit dieser nicht zu braun wird. Ofen ausschalten und den Kuchen mindestens noch 1 Stunde im Ofen ruhen lassen. Dann richtig abkühlen lassen und vor dem servieren mit Puderzucker bestreuen.

Mehr Rezepte auf www.ichmachsmireinfach.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare