Kempinski Hotel: In der Torschänke gibt's jetzt Reeh

In der Torschänke gibt&#39s jetzt Reeh. Mitarbeit des Starkochs im Kempinski Gravenbruch.
1 von 6
In der Torschänke gibt's jetzt Reeh.
In der Torschänke gibt&#39s jetzt Reeh. Mitarbeit des Starkochs im Kempinski Gravenbruch.
2 von 6
In der Torschänke gibt's jetzt Reeh.
In der Torschänke gibt&#39s jetzt Reeh. Mitarbeit des Starkochs im Kempinski Gravenbruch.
3 von 6
In der Torschänke gibt's jetzt Reeh.
In der Torschänke gibt&#39s jetzt Reeh. Mitarbeit des Starkochs im Kempinski Gravenbruch.
4 von 6
Auch der umstrittene hessische Politiker Michael Paris wohnte dem hessischen Menü bei.
In der Torschänke gibt&#39s jetzt Reeh. Mitarbeit des Starkochs im Kempinski Gravenbruch.
5 von 6
In der Torschänke gibt's jetzt Reeh.
In der Torschänke gibt&#39s jetzt Reeh. Mitarbeit des Starkochs im Kempinski Gravenbruch.
6 von 6
In der Torschänke gibt's jetzt Reeh.

Gravenbruch/Neu Isenburg - Im Kempinski Hotel  Gravenbruch  stellen die Hotel- und Restaurantleitung mit Fernsehkoch Mirko Reeh  ihr neues Konzept für die Torschänke vor: Hessische Küche  und bekannte Speisen in hessischer Version.

Kommentare