Täter rief Polizei an

Beziehungsdrama in Klein-Auheim: Mann ersticht Frau 

Hanau - Bei einer Beziehungstat in Hanau soll ein Mann seine Frau erstochen haben. Die Tat habe sich am Mittwochabend ereignet, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.

Der 66-Jährige habe bei der Polizei angerufen und gesagt, seine Frau sei tot. Darauf sei eine Streife zu dem Tatort gefahren und habe die leblose 53-Jährige in der Wohnung im Stadtteil Klein-Auheim gefunden. Der Mann habe sich widerstandslos festnehmen lassen und sollte noch am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt werden.

"Wir gehen von einer Beziehungstat aus", sagte der Polizeisprecher. Der nähere Hintergrund sei noch unklar. Tatwaffe war ersten Erkenntnissen zufolge ein Messer. - dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Kommentare