Spezialteam im Einsatz

Baum droht auf Fahrbahn zu stürzen: B45 voll gesperrt

Groß-Umstadt - Auf der Bundesstraße 45 geht zwischen Groß-Umstadt und Dieburg derzeit nichts mehr. Die Polizei hat die Strecke komplett gesperrt, da ein Baum auf die Fahrbahn zu fallen droht. 

Die Fahrbahn soll gegen Mittag wieder freigegeben werden, wie die Straßenmeisterei in Groß-Umstadt heute mitteilte. Ein Spezialteam aus dem Taunus versucht, den Baum vorsichtig zu fällen, da der Stamm unter großer Spannung steht. Der Baum sollte eigentlich am kommenden Montag gefällt werden, sagte Dirk Schmidt von der Straßenmeisterei. Da im unteren Stamm gefährliche Risse entdeckt wurden, werde der etwa 30 Meter hohe Baum schon früher entfernt. Die B45 ist eine vielbefahrene Pendlerstrecke zwischen Odenwald und Darmstadt.

(dpa/lhe)

Kurios: Lkw-Fahrer fällt aus Fahrerkabine -Auto landet im Baum

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare