Sicherheitsfarbe wurde ausgelöst

Banküberfall in Frankfurt: Täter mit auffälligen roten Flecken gesucht

+
Mit den Aufnahmen der Videoüberwachung bittet die Polizei nach Hinweisen.

Frankfurt - Ein unbekannter Räuber hat bei einem Banküberfall in Frankfurt-Sachsenhausen mehrere tausend Euro Bargeld erbeutet - und dann rot gesehen.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, befand sich im Geld ein Sicherheitspaket, das auslöste und Täter wie Beute rot einfärbte. Zudem sei roter Rauch aufgestiegen. Der maskierte Mann hatte in der Bankfiliale an einem Schalter einen Kunden mit einer Waffe bedroht und so den Mitarbeiter an der Kasse zur Herausgabe des Geldes gezwungen. Die Polizei sucht nun nach einem Täter mit auffälligen roten Farbflecken.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare