Scheiben eingeschlagen

16 Autos im Nordwestzentrum-Parkhaus aufgebrochen

+

Frankfurt - Insgesamt 16 aufgebrochene Autos sind am frühen Donnerstagmorgen in der Tiefgarage des Nordwestzentrums in Frankfurt aufgebrochen worden.

Gegen 05.15 Uhr verständigte der Sicherheitsdienst des Einkaufszentrums das Revier und meldete zunächst einen beschädigten Wagen, dessen Seitenscheibe eingeschlagen war. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme entdeckten die Beamten dann die weiteren Pkw mit ebenfalls eingeschlagenen Scheiben. Alle Fahrzeuge waren offenbar durchwühlt. Bislang konnte der Verlust von diversen Navigationssystemen, Bargeld, CD's, verschiedene Ladekabel etc. festgestellt werden. Der Schaden beläuft sich nach erster Schätzung auf mehrere Tausend Euro. Hinweise nimmt das 14. Revier entgegen (Tel. 069 / 755-11400).

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare