Sie haben es auf die Navis abgesehen

Autoknacker schlachten nachts vier Wagen in Kelkheim aus

Kelkheim - Sie kommen im Schutz der Dunkelheit und wollen nur ganz bestimmte Beute: In Kelkheim gehen derzeit Autoknacker um. 

Wie die Polizei heute mitteilt, brachen die Unbekannten in der Nacht auf Donnerstag vier BMW im Kelkheimer Stadtteil Münster auf. Dabei ging es den Dieben vor allem um die fest verbauten Navigationssysteme. Sie verschafften sich Zutritt zum Fahrzeuginnenraum, indem sie jeweils eine der Seitenscheiben zerstörten. Anschließend begannen sie mit dem Ausbau der Teile im Wert von insgesamt knapp 13.800 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden beträgt etwa 4000 Euro. 

Jeweils einen BMW der 5er-Baureihe in schwarz knackten die Täter in der Straße Waldplateau sowie im Sendelbacher Weg. In der Straße Am Reitplatz brachen sie einen grauen 5er-BMW auf. Auf bislang noch unbekannte Weise gelang es den Autoknackern, einen BMW der 6er-Serie in der Beethovenstraße zu öffnen.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei unter 06192 20790 zu melden.

red

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare