Auf dem Stadion-Parkplatz

Halbfinale: Autoknacker in Frankfurt unterwegs

+

Frankfurt - Diebe haben die Euphorie der WM-Fans beim Frankfurter Public Viewing  ausgenutzt und reihenweise geparkte Autos vor dem Stadion geknackt.

Nach Polizeiangaben vom Mittwoch schlugen sie am Vorabend zum Teil Scheiben ein, um Laptops, Handys und Kleidung zu stehlen. Sie konnten unerkannt entkommen. Insgesamt seien 18 Autos betroffen. Es entstand ein Schaden von mehreren 1000 Euro.

Halbfinale:Bilder vom Public Viewing in der Commerzbank-Arena

Deutschland - Brasilien: Bilder vom Public Viewing in Frankfurt

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare