Zwei Schwerverletzte

Auto überschlägt sich: Schwerer Unfall auf der A3 bei Seligenstadt

Seligenstadt - Eine 47-jährige Autofahrerin bemerkt gestern Abend auf der A3 nicht, dass der Wagen vor ihr bremst. Der anschließende Zusammenprall der Autos ist so heftig, dass sich der vorausfahrende Wagen überschlägt. 

Lesen Sie außerdem:

Mysteriös: Immer wieder überschlagen sich Autos in Rhein-Main

Der Unfall ereignete sich gegen 19 Uhr an der Anschlussstelle Seligenstadt.
Das Auto blieb schließlich entgegengesetzt der Fahrtrichtung liegen. Die Unfallverursacherin kam nach dem Crash nach circa 200 Metern auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Die beiden Unfallbeteiligten kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Die Autobahn musste zeitweise voll gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von knapp 20.000 Euro. red/skk

Archivfotos

Fotos: Corsa überschlägt sich bei Oberursel

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare