Hoher Sachschaden

Vandalen sprühen Auto mit Feuerlöscher ein

Kelkheim - Und plötzlich war der schwarze Audi weiß: Unbekannte sprühen am Sonntag ein Auto vollkommen mit einem Feuerlöscher ein und richten damit einen hohen Schaden an. Die Polizei fahndet jetzt nach den Tätern.

Lesen Sie außerdem:

Rowdys verwüsten Hanauer Hessen-Homburg-Schule

Der Besitzer hatte seinen Wagen gegen 1.15 Uhr in der Frankenallee geparkt. Passanten bemerkten um zehn Uhr das vollkommen verschmutzte Auto. Der leere Feuerlöscher lag im einige Meter entfernten Liederbach. Wie die Polizei heute mitteilt, entstand am Auto ein Sachschaden von zirka 1.000. Der Wagen muss nun aufwendig in einer Werkstatt gereinigt werden. Zeugen werden gebeten, sich unter 06192 20790 zu melden. red/skk

"Auto macht Geräusche" Das sorgt für Werkstatt-Frust

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare