Opfer im Krankenhaus

Asylbewerber prügelt Gegner mit Flasche k.o.

Bad Soden - Zwei Männer im Alter von 21 und 22 Jahren geraten Donnerstag Morgen in einer Asylbewerberunterkunft in der Königsteiner Straße in Streit. Plötzlich greift der Jüngere nach einer Glasflasche. 

Der Polizei zufolge, schlug der 21-Jährige gegen 8.30 Uhr damit auf seinen Kontrahenten ein. Der Geschädigte verlor daraufhin kurzzeitig das Bewusstsein. Ein Notarzt musste den Mann erstversorgen, bevor er zur stationären Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus kam. Laut Zeugenaussagen war vermutlich Lärm der Grund für den zunächst nur verbalen Streit zwischen den Männern. Gegen den 21-jährigen läuft nun ein Strafverfahren.

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare