Hassan Annouri hat entschieden

Ab sofort im Legends Frankfurt: Das ist der Barber-Casting-Gewinner!

+
Haben beide einen Job im Legends erkämpft: Aicha Kraus und Sebastian Herr.
  • schließen

Region Rhein-Main – Es war ein Kampf bis aufs Messer bei Deutschlands erstem Barber-Casting in Frankfurt. Am Ende standen trotzdem beide Kontrahenten als Sieger da. Denn Legends-Chef Hassan Annouri war so begeistert, dass er gleich beiden einen Job gab. Von Christian Reinartz

Zum Greifen nah war ihr Traum, als Aicha Kraus und Sebastian Herr beim Barbercasting im Frankfurter Szene-Barbier Legends ihr Rasiermesser rausholten, um zu beweisen, wer der bessere von beiden ist. Als Gewinn winkte ein fester Job im Kult-Barbershop Legends – für beide ein sehnlicher Wunsch.

So sehnlich, dass keiner von beiden zu Beginn die Hand ruhig halten konnte. Unter den Expertenaugen von Legends-Barber Santiago Sanchez und der Bartprofis des Internetportals Blackbeards.de und von Gølds ging es darum, zwei wirklich massive und verwucherte Bärte mit Schere, Rasiermaschine und Messer so in Form zu bringen, dass es auch den allerhöchsten Ansprüchen gerecht wird. „Denn nur wer richtig Talent hat und für seinen Traum brennt, bekommt im Legends eine Chance“, stellt Hassan Annouri klar. Umso höher der Druck für Aicha und Sebastian. Doch schon nach wenigen Minuten und einigen Tipps von Chef-Barbier Santiago schienen die beiden Selbstbewusstsein zu tanken und lieferten nach etwa 40 Minuten ihre Bartmodelle bei der Jury ab. Die begutachtete nun mit strengem Blick Schnitt, Kontur und Sauberkeit der Rasur. Das überraschende Ergebnis: Beide hatten hervorragende Arbeit abgeliefert und ihren neuen Arbeitgeber Hassan Annouri dermaßen begeistert, dass er bei der Siegerehrung die Bombe platzen ließ, indem er auf zwei freie Barberstühle im Obergeschoss des Legends deutete: „Das sind in Zukunft eure. Ich nehm euch einfach beide.“

Bilder vom Barber-Casting im Frankfurter Legends Store

Für die Sieger eine große Ehre. „Das ist für mich eine riesige Chance“, sagt Sebastian Herr, der eigentlich gelernter Maurer ist. „Ich bin so froh.“ Und auch Aicha kann ihr Glück kaum fassen: „Das hier ist mein Traumberuf. Und jetzt habe ich endlich die Chance, ihn auszuüben.“

Christian Reinartz

Christian Reinartz

E-Mail:christian.reinartz@extratipp.com

Kommentare