Von Patrick Rosenthal

Blogger-Rezept: Apfelpfannkuchen

Region Rhein-Main - Jede Woche kreiert Back-Blogger Patrick Rosenthal eine Leckerei für die EXTRA TIPP-Leser. Diesmal gibt es Apfelpfannkuchen.

Zutaten für sechs Personen

2 TL Butter

1 Apfel

2 TL Zucker

½ TL Zimt

4 Eier

250 ml Milch

130 g Mehl

etwas Vanille (aus der Mühle oder Mark ½ Vanilleschote)

etwas Öl zum Einfetten der Formen

etwas Puderzucker

Hier lesen Sie mehr über  Back-Blogger Patrick Rosenthal

 

Zubereitung

Ofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Förmchen etwas mit Öl einfetten und die Butter auf die Formen verteilen. Formen in den Backofen geben bis die Butter geschmolzen ist. Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden und mit Zimt und Zucker vermengen.

Eier mit dem elektrischen Handrührgerät aufschlagen. Vanille, Milch und Mehl zugeben und kräftig verrühren. Teig auf die Formen verteilen und die Apfelmischung in die Mitte der Formen geben. Im Ofen 20 Minuten backen, bis die Pfannkuchen goldbraun sind. Mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Mehr Rezepte auf www.ichmachsmireinfach.de

Mehr zum Thema

Kommentare