Tödlicher Verkehrsunfall

Frankfurt: 85-Jähriger wird mehrfach überfahren

+

Frankfurt - Ein 85 Jahre alter Mann ist auf der Autobahn 5 nahe Frankfurt von drei Autos überfahren worden und gestorben. Die genaue Ursache des Unfalls ist noch unklar.

Lesen Sie außerdem:

Drei Jahre Haft für absichtliches Anfahren

Rentner überfährt Polizisten bei Kontrolle

Er war am Montagabend aus zunächst unbekannter Ursache von einer Tankstelle aus auf die Fahrbahn gegangen, wie die Polizei mitteilte. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Für die Bergungsarbeiten musste die A5 in Richtung Darmstadt für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauerten am Dienstagfrüh noch an. dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare