63-Jährige im Krankenhaus

Passant findet vermisste Frau aus Frankfurt im Gebüsch

Frankfurt - Gute Nachrichten aus Frankfurt: Die 63-Jährige Marie-Luise G. ist lebend gefunden worden. Ein Passant entdeckte sie am Montagabend in einem Gebüsch liegend. 

Die Frau war gestern als vermisst gemeldet worden. Da sie orientierungslos und stark sehbehindert ist sowie sich nicht artikulieren kann, hatte die Polizei eine Meldung veröffentlicht. Gegen 17 Uhr fand ein Passant sie schließlich unweit ihrer Wohnadresse. Die 63-Jährige kam mit Unterkühlungen in ein Krankenhaus. red

So weit die Nase reicht: Rettungshunde helfen bei Vermisstensuche

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare