Frontalzusammenstoß in Bad Homburg

48-jähriger Obertshausener in schweren Unfall verwickelt

+
Schwerer Unfall in Bad Homburg

Bad Homburg - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagfrüh um 6.50 Uhr auf der B456 am Ortseingang Bad Homburg. Ein 48-jähriger Mann aus Obersthausen stieß frontal mit einer 65-Jährigen aus Neu Anspach zusammen.

Auf der B 456 zwischen Oberursel und Bad Homburg kam es am Sonntagmorgen zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem 48-jährigen Zafira-Fahrer aus Obertshausen und einer 65-jährigen Vitara-Fahrerin aus Neu-Anspach.

Den Ermittlungen an der Unfallstelle zufolge geriet der vermutlich unter Alkoholeinfluss stehende 48-Jährige in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrspur und prallte dort gegen den Vitara. Der Zafira-Fahrer wurde schwer, die 65-Jährige leicht verletzt. Sie wurden in eine Klinik gebracht. Der Schaden wird auf 15.500 Euro geschätzt.

Bilder: Schwerer Unfall in Bad Homburg

Kommentare