Fahrer leicht verletzt

36.000 Euro Sachschaden: Abbieger übersieht Gegenverkehr

Offenbach - Ein Leichtverletzter und  36.000 Euro Sachschaden - so lautet die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitag in Offenbach ereignete. 

Lesen Sie dazu auch:

Dampfwalze kippt um: Landebahn am Flughafen gesperrt

Ein 56-jähriger Fahrer aus Bad Vilbel übersah morgens beim Linksabbiegen vom Lichtenplattenweg in die Rhönstraße offenbar einen entgegenkommenden Wagen. Gegen 6.50 Uhr stießen die Autos im Kreuzungsbereich zusammen, wobei der 44-jährige Fahrer des anderen Wagens leicht verletzt wurde. Der Offenbacher klagte über Schmerzen im Hals-Nacken-Bereich. Den Schaden schätzt die Polizei auf zirka 36.000 Euro. red/skk

Archivbilder

Fotos: Fahrerin rast auf A661 frontal in Aufprallschutz

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare