Zeugen gesucht

Babenhausen: Kieferbruch bei Fastnachtsumzug

+

Babenhausen - Anzeige: 30-Jähriger erlitt Kieferbruch beim Babenhäuser Fastnachtsumzug von vier unbekannten Schlägern.

Lesen Sie auch:

Frankfurter in Sachsenhausen krankenhausreif geprügelt

Schlägerei in Bergen-Enkheim "lief aus dem Ruder"

Rödermark: Studenten mit Totschläger krankenhausreif geprügelt

Wie erst am Freitag bei der Polizei  angezeigt wurde, ist ein 30-jähriger Mann unmittelbar nach dem Babenhäuser Fastnachtsumzug am vergangenen Dienstag von vier noch unbekannten Männern zusammengeschlagen worden. Der Geschädigte, der sich erst am Mittwoch in ärztliche Behandlung begeben hatte, hat unter anderem einen Kieferbruch erlitten. Der Vorfall dürfte sich vor dem Rathaus an einem Getränkestand einer Handballabteilung ereignet haben und müsste von mehreren Zeugen beobachtet worden sein. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu den Schlägern geben können. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 06071/9656 0 bei der Polizeistation Dieburg entgegen.

Bilder vom Rosenmontagsumzug in Seligenstadt

Rosenmontagszug in Seligenstadt

red

Kommentare