Hofheim:

20-jähriger Frankfurter fährt Sportwagen zu Schrott

+
In Hofheim hat ein 21-jähriger Frankfurter in Hofheim seinem Sportwagen zu Schrott gefahren.

Hofheim - Ein 20-jähriger Frankfurter hat bei einem Unfall in Hofheim seinen Mercedes Benz C63 AMG Sportwagen zu Schrott gefahren.

Er war laut Polizei mit überhöhter Geschwindigkeit aus einer Kurve auf der Elisabethenstraße geschleudert worden. Dabei rammte er einen Stromkasten, durchbrach ein Geländer und blieb schließlich an einem Baum in einem Abhang stehen. Der Fahrer und seine zwei Beifahrer aus Bad Schwalbach wurden leicht verletzt. Ersten Polizeischätzungen entstand ein Sachschaden von zirka 35.000 Euro. 

Bilder: Sportwagen in Hofheim zu Schrott gefahren

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare