Bilderbuchwetter bei Grafen-Hochzeit auf der Blumeninsel

+
Björn Graf Bernadotte (33) und seine Braut, die Österreicherin Sandra Gräfin Bernadotte (geborene Angerer).

Insel Mainau - Bilderbuchwetter zur Grafenhochzeit auf der Blumeninsel Mainau: Graf Björn Bernadotte (33) und seine Frau Sandra (32) sind in der barocken Schlosskirche St. Marien vor den Traualtar getreten.

Die standesamtliche Heirat fand bereits am 25. April im Schloss statt. Zum Hochzeitsball am Abend wurde die schwedische Kronprinzessin Victoria erwartet. Für Freitag hat sich Königin Silvia angesagt.

Unter den Gäste waren die Schauspielerin Liselotte Pulver, die frühere Opernsängerin Anneliese Rothenberger, Vertreter des Hauses Baden und Württemberg und Angehörige der russischen Adelsfamilie Romanow.

Graf Björn verlobte sich am 13. Juni 2008, seinem 33. Geburtstag, mit der Österreicherin Sandra Angerer, die seit der Heirat Gräfin Sandra Bernadotte heißt. Zur kirchlichen Trauung trug sie ein cremefarbenes seidenes Brautkleid im Empirestil mit italienischer Spitze und kurzer Schleppe, eine Kreation der Schweizer Designerin Eva Michaela Fröhli. Der Brautstrauß bestand aus Maiglöckchen mit kleinen pinkfarbenen Rosen.

Die Blumeninsel im Bodensee erstrahlt derzeit ohnehin in besonderer Pracht; dort wird in diesem Jahr der 100. Geburtstag des Gründers Graf Lennart Bernadotte gefeiert. Der aus dem schwedischen Königshaus stammende, 2004 gestorbene Adelige hatte insgesamt neun Kinder. Von den fünf Kindern mit seiner zweiten Frau Sonja ist Björn das zweitälteste. Seine ein Jahr ältere Schwester Bettina ist als Nachfolgerin der 2008 gestorbenen Mutter die Chefin von Mainau.

Graf Björn lernte Sandra Angerer im Herbst 2003 als Kommilitonin beim Studium der Sozialpädagogik im schweizerischen Rorschach kennen. Seit Juli 2007 ist sie Geschäftsführerin des Vereins “Gärtnern für alle“ auf Mainau.

Der Graf ist seit Anfang 2007 Geschäftsführer der Lennart-Bernadotte-Stiftung, die zu 99 Prozent die Mainau GmbH kontrolliert. Er gründete und führt die Mainau-Akademie sowie das Unternehmen “Mainau Aktiv“, das Managerseminare veranstaltet.

Der Hochzeitsball war für Donnerstagabend geplant. Am Freitag ist die feierliche Eröffnung des Sonja-und-Lennart-Bernadotte-Platzes geplant. Königin Silvia von Schweden wird am Vormittag erwartet; sie nimmt unter anderem am Festakt “100 Jahre Lennart Bernadotte“ teil.

AP

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare