Für 18 Monate

Frankfurter Yüksel D. im Knast

Frankfurt - Ex-Boutiquen-Besitzer und Gina-Lisa-Lohfink-Liebhaber Yüksel D. muss laut eines BILD-Berichts für 18 Monate in die JVA in Preungesheim, wegen Körperverletzung, Freiheitsberaubung, Nötigung, Bedrohung.

Mehr über Yüksel D.:

Yüksel D. lässt Verlobung platzen

Yüksel verkauft sein Porno-Bett

Yüksel setzt Rapper Massiv ein Ultimatum

So schnappt Yüksel D. einen Unfallflüchtigen

Yüksel D. s Zauberstab-Video

Yüksel D. eröffnet seine Boutique in Offenbach

Der Frankfurter Yüksel D. wurde durch ein Sexvideo mit Gina-Lisa Lohfink bekannt und treibt sich in Frankfurt und Offenbach seit Jahren auf allmöglichen Partys herum. Laut einem BILD-Zeitungsbericht muss er jetzt für 18 Monate in den Knast, weil er die  Mutter seines Kindes verprügelt, eingesperrt – und ihren Eltern gedroht hatte, sie umzubringen. Teil der Bewährungsstrafe sind 150 Stunden gemeinnützige Arbeit und Anti-Agressions-Training. 

Bereits Ende März klickten die Handschellen im Offenbacher Komm-Center. Seine Strafe verbüßt der Frankfurter in der JVA in Preungesheim.

Noch Anfang März war Yüksel D. beim Videodreh von DJ Rockster in Frankfurt babei (der EXTRA TIPP berichtete). 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare