Völlig Gaga: Tanzt die Pop-Lady bald mit Leichen?

+
Blass wie eine Leiche hat sie sich schon mal bei einem Auftritt geschminkt: Lady Gaga.

Region Rhein-Main – Provozieren um jeden Preis: Sängerin Lady Gaga plant jetzt wohl den abgefahrensten Coup ihrer von Skandal-Auftritten geprägten Karriere. Lady Gaga will mit Leichen auf der Bühne tanzen! Das berichten englische Zeitungen. Von Christian Reinartz

Mit einem Plastinat wie diesem könnte Lady Gaga bald auf der Bühne stehen.

Der Leichen-Lieferant soll Gunther von Hagens sein, auch bekannt als Dr. Tod. Er gastiert noch bis zum 29. August mit seiner Körperwelten-Ausstellung in der Offenbacher Innenstadt (wir berichteten), wo er ethisch umstrittene Plastinate von echten Leichen ausstellt.
Hagens ist vom Interesse der Pop-Lady an seinen Plastinaten begeistert. Er will die Musik mit seinen „Mahnmalen der Vergänglichkeit“ vereinen. Hagens: „Eine solche Aufgabe mit einer solch innovativen wie risikofreudigen Künstlerin wie Lady Gaga anzugehen, wäre das perfekte Match zweier Grenzgänger.“ Dazu will er die Plastinate „zum Tanz vom Tod ins Leben erwecken“, heißt es in einer Mitteilung von Hagens. Realisiert werden könne das durch eine „tänzerische Darbietung von Lady Gaga, die in einem Raum transparenter zweidimensionaler Körperscheiben mit ihrer Performance die dritte Dimension tanzend hinzufügt.“

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare