Schauspielerin Gisela Trowe gestorben

+
Die durch viele Fernsehserien bekanntgewordene Schauspielerin Gisela “Coco“ Trowe ist im Alter von 87 Jahren gestorben.

Hamburg - Gisela “Coco“ Trowe ist tot. Sie war im Alter von 87 Jahren am Ostermontag verstorben. Für das Fernsehen stand sie seit Mitte der 50er Jahre unter anderem für “Der Landarzt" vor der Kamera.

Die durch viele Fernsehserien bekanntgewordene Schauspielerin Gisela “Coco“ Trowe ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Wie ihre Agentin Regine Schmitz am Samstag mitteilte, starb die gebürtige Dortmunderin bereits am Ostermontag in ihrem Wohnort Hamburg. “Sie war bis zum Schluss aktiv“, sagte Schmitz der Nachrichtenagentur DAPD.

Die beliebtesten deutschen Stars im Internet

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Trowe hinterlässt zwei Töchter. Für das Fernsehen stand die Schauspielerin mit den charakteristischen roten Haaren seit Mitte der 50er Jahre für viele Literaturverfilmungen vor der Kamera. Auch in Serien wirkte sie mit und wurde so einem breiteren Publikum bekannt, etwa in “Unser Lehrer Doktor Specht“, “Ein Bayer auf Rügen“ oder “Der Landarzt“.

apn

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare