Sabrina freut sich für Timo

+
Ex-Big-Brother-Bewohnerin Sabrina aus Neu-Isenburg.

Neu-Isenburg – Lange Zeit war Porno-Klaus Favorit für das Big-Brother-Finale am Montag in Köln. Doch ein anderer hat das Rennen gemacht: Timo räumte dank der Zuschauerstimmen 250.000 Euro ab. Von Jennifer Dreher

Mit dabei war auch die Neu-Isenburgerin Sabrina. „Es war schön, meine ehemaligen Mitbewohner wiederzusehen. Das war ein richtig tolles Gefühl“, erinnert sich die 24-Jährige. Sabrina habe sich sehr für Timo gefreut. Sie selbst war fünf Monate im Big-Brother-Haus. Lange blieb sie nicht in Köln. Bereits am Mittwoch war sie wieder im italienischen Kalabrien.

Kommentare