Ehefrau enthüllt: Putins putziger Kosename

+
Russlands Premierminister Wladimir Putin.

Moskau - Der Kosename des russischen Regierungschefs Wladimir Putin wurde beinahe wie ein Staatsgeheimnis gehütet. Jetzt hat ihn ein Schriftsteller in seinem Buch enthüllt.

Wladimir Putin (57) wird von seiner Frau Ljudmila “mein Tätzchen“ (Lapotschka) genannt. Buch-Autor Alexander Gamow behauptet das in einem neuen Buch. So berichtete die staatstreue Boulevardzeitung “Komsomolskaja Prawda“ (Dienstag).

Gamow schreibt über ein Treffen mit der Familie Putin in deren Residenz Nowo-Ogarjowo bei Moskau, als Ljudmila Putina (52) ihren Mann mit dem sonst gern für Haustiere - von der Katze bis zur Schlange - verwendeten Namen angesprochen habe. Der Bericht gilt als Antwort auf Gerüchte um Eheprobleme der Putins sowie als - menschelnde - Vorbereitung auf seine mögliche Präsidentenkandidatur 2012.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare