Robbie Williams nimmt Schwiegermutter auf

+
Robbie Williams hat bekanntlich ein sehr gutes Verhältnis zu seiner Schwiegermutter Gwen Field.

London - Robbie Williams hat bekanntlich ein sehr gutes Verhältnis zu seiner Schwiegermutter Gwen Field. Die beiden teilen ihre Leidenschaft fürs Pokern und scheinen sich auch sonst bestens zu verstehen.

Das erklärt, warum Williams überhaupt nichts dagegen gehabt haben soll, die Mutter seiner Frau Ayda in seiner Villa in Los Angeles aufzunehmen. Wie die “Sun“ im Internet berichtet, hat Gwen Field finanzielle Probleme und kann angeblich die Hypothek auf ihr Haus nicht mehr zurückzahlen.

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

Ein Insider bestätigte: “Rob findet das (ihren Einzug) überhaupt nicht schlimm. Er spielt gern Karten mit ihr.“ Außerdem würde sich Robbies Schwiegermutter um die drei Hunde Wally, Maggie und Poops kümmern, wenn der wieder zu Take That zurückgekehrte Sänger und Ayda nicht zu Hause seien.

dpa

Kommentare