Robbie Williams: Lebenswandel für ein Baby

+
Robbie Williams wünscht sich Nachwuchs mit seiner Ayda.

London - Neuanfang im Hause Williams: Der Sänger will jetzt zur Vorbereitung auf die Familiengründung ein gesünderes Leben führen. Der erste Schritt stellte seine Nerven auf die Probe.

40 Zigaretten am Tag - das soll der durchschnittliche Nikotin-Konsum von Robbie Williams (38) gewesen sein. Und das über mehrere Jahre. Wie das Online-Portal thesun.co. uk berichtet, soll damit jetzt Schluss sein.

"Er hat in den letzten zehn Tagen nicht mehr geraucht", verriet ein Insider: "Er will bald mit Ayda Field eine Familie gründen, also ist es ein guter Schritt." Auch den Extra-Pfunden hat der Sänger den Kampf angesagt. Er bereitet sich gerade auf ein Spiel der 'Unicef Soccer Aid' vor. Das Match soll im Mai in Old Trafford, England, stattfinden. "Dafür muss er fit sein", meint die unbekannte Quelle.

Der ehemalige "Take That"-Sänger ist seit 2006 mit der Schauspielerin Ayda Field (32) zusammen. Die beiden gaben sich im August 2010 das Ja-Wort.

msa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare