Ein schöner Rücken, der verzückt!

Po-Blitzer bei Oscar-Gala: Deutscher TV-Star gewährt tiefe Einblicke - ihr Ehemann reagiert sofort

Mit dieser Rückseite wurde sie zum Blickfänger: Moderatorin Annemarie Carpendale berichtete von der Oscar-Verleihung - und gewährt im Vorfeld tiefen Einblicke.

  • Annemarie Carpendale war für ProSieben bei der diesjährigen Oscar-Verleihung
  • Ihr Kleid war dabei ein Hauch von Nichts
  • Auf Instagram lässt sie noch tiefer blicken

Los Angeles - In aufwändigen Roben schritten am Sonntag wieder die Stars und Sternchen über den roten Teppich der 92. Oscar-Verleihung. Ebenfalls ordentlich in Schale geworfen hat sich Moderatorin Annemarie Carpendale (42). Gemeinsam mit ihren Kollegen Steven Gätjen (47) und Viviane Geppert (28) berichtete sie für ProSieben vom roten Teppich und sprach mit Hollywood-Größen wie Brad Pitt (56), Selma Hayek (53) und Laura Dern (53). Aber zum Gesprächsthema wurde die gute Annemarie selbst. Denn sie postete einen besonders heißen Schnappschuss auf Instagram.

Annemarie Carpendale zeigt sich mit offenem Kleid 

Für ihren Einsatz auf dem berühmten roten Teppich der Oscar-Verleihung in Los Angeles entschied sich die Frau von Schauspieler Wayne Carpendale (42) für ein bodenlanges Abendkleid der Berliner Designerin Jasmin Erbaş. Das war über und über mit Perlen und Pailletten besetzt, eine echte Traum-Robe. Doch bevor es zu den Oscars ging, lüftete Annemarie noch ein sündiges Geheimnis - nämlich die Frage, was die 42-Jährige denn drunter trägt. Bei so viel durchsichtigem Stoff kein leichtes Unterfangen. Die einfache Antwort: Gar nichts! Zum Beweis postet sie ein freizügiges Bild auf Instagram - mit freiem Blick auf ihre blanke Kehrseite.

Annemarie Carpendale lässt tief blicken - den Fans gefällt‘s

Bei so viel blanker Haut gerät das Internet in Verzückung. Die Fans von Annemarie Carpendale überschlagen sich vor Begeisterung. „The Oscars goes to Annie“, „Wie geil ist das bitte?“ und „Was für ein Rücken“ sind nur einige der euphorischen Kommentare. Es ist auch nicht das erste Mal, dass die Moderatorin sich knapp bekleidet zeigt. Derzeit entzückt sie ihre Fans außerdem mit einem superheißen Foto im Badeanzug.

Und was sagt Gatte Wayne zu so viel Haut? Der nimmt das freizügige Foto seiner Frau mit Humor und kommentiert mit einem Augenzwinkern: „Ich weiß, was Ihr alle jetzt denkt: Der arme Wayne musste die ganzen 44 Knöpfe zumachen?“ Genau, lieber Wayne, das war sicherlich der erste Gedanke. Der Schauspieler begleitet seine schöne Frau nach Los Angeles. Allerdings gab er sich bei seinem Oscar-Look ein bisschen weniger Mühe als seine Annemarie.

Drastisches Video: Zu freizügige Urlauberin verhaftet - danach wird klar, dass sie ein TV-Star ist

lmb

Rubriklistenbild: © Instagram

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare