Frankfurter Comedy-Duo gibt Vorgeschmack auf seine neue Tour

Neues Mundstuhl-Programm: Erstmal inkognito auf Gagprobe

Region Rhein-Main – Sie sind politisch völlig unkorrekt, aber dafür umso erfolgreicher – und das seit 15 Jahren: Das Frankfurter Comedy-Duo Mundstuhl. Im EXTRA-TIPP-Gespräch verraten Ande Werner und Lars Niedereichholz, auf was sich die Fans bei ihrem neuen Programm gefasst machen müssen. Von Dirk Beutel

Comedy-Duo Mundstuhl mit neuem Programm

Das hessische Comedy-Duo Mundstuhl geht mit dem neuen Programm "Ausnahmezustand" auf Tournee. Der EXTRA TIPP traf sie vorab.

Offenbach - Das hessische Comedy-Duo Mundstuhl geht mit dem neuen Programm "Ausnahmezustand" auf Tournee. Der EXTRA TIPP traf sie vorab.

Zum Video

Bis zum Tourstart am 11. Oktober ist es noch ein bisschen hin. Steht euer Programm schon fest und könnt die Tage bis dahin genießen?

Ande: Von wegen. Wir haben jede Menge neues Material beisammen. Was aber tatsächlich in das Programm reinkommt, das entscheiden wir während unserer fünf Hidden Shows. Wir sind mitten in der heißen Phase.

Was bitte für Shows?

Ande: So nennen wir unsere Überraschungsauftritte. Wie eine Sneak Preview. Früher haben wir uns einfach Wurstwasser genannt. Das war aber doch zu offensichtlich. Deshalb geben wir uns jetzt irgendeinen ausgedachten Namen und treten vor 80 Leuten in kleineren Clubs für wenig Geld auf und testen, wie unsere Gags ankommen. Da trennt sich die Spreu vom Weizen.

Kommt es auch mal vor, dass das Publikum lacht, ohne dass ihr euch das erklären könnt?

Lars: Das kommt ständig vor. Da ist zum Beispiel die Nummer mit Peggy und Sandy, die in der Karibik Urlaub machen. Und nur um die Leute darauf hinzuweisen, dass die Show jetzt los geht, sagt Peggy: Meine Füße im schneeweißen Sand. Worauf Peggy antwortet: Guck ma. Meene oooch.

Ande: Die Leute lachen sich deswegen völlig schlapp und wir kapieren bis heute nicht warum. Manchmal sind wir einfach vom Potenzial unserer Gags überrascht.

Gibt´s was Neues von den Plattenbauschönheiten Peggy und Sandy?

Lars: Aber ja! Peggy hat einen neuen Freund mit einem kuscheligen Vollbart und Sandy hat endlich einen Plan, wie man ganz leicht das große Geld verdienen kann.

Auch die beiden Kultassis Dragan und Alder, der cholerische Andi und die amerikanischen Verkaufsprofis Bob und Bob sind dabei. Habt ihr euch denn auch neue Charaktere ausgedacht?

Ande: Logisch, jede Menge! Gäste werden sein, die Zauberer Siegfried und Roy, das Gesangsduo „Die Flutschis“ und die bei den Fans geliebten C- und F-Hörnchen, haben ihr Comeback.

Lars: Das stimmt, aber wir werden jetzt nicht in überdimensionale Nagetier-Kostüme schlüpfen. Nicht nur, dass es da drin schweinewarm wird, es dauert einfach auch zu lange, sich umzuziehen. Wir haben einen anderen Weg gefunden, wie wir die beiden in unsere Show einbinden können.

Mal was anderes: Lars hat sichtlich abgenommen. Warum?

Lars: Nach diversen TV-Auftritten konnte ich mich selbst nicht mehr sehen. Eigentlich sind es auch nur um die zehn Kilo, aber bei mir sieht man´s halt gleich im Gesicht. Aber so knallhart wie andere ziehe ich das Abnehmen jetzt nicht durch.

Kommentare