Mama verpflegt Bosshoss hinter den Kulissen 

+
Bosshoss wird von Mama Buehler verpflegt.

Frankfurt/Main - Haben erwachsene Männer zu enge Kontakt zu ihren Müttern, wird ihnen das oft negativ ausgelegt. Im Fall des Bosshoss-Gitarristen drücken aber alle ein Auge zu.

Die Country-Band Bosshoss wird hinter der Bühne von “Mama“ verpflegt. Bei den jüngsten Konzerten in Hanau sei seine Mutter mit Rindswurst und “Handkäs mit Musik“ - einer hessischen Spezialität - angerückt, sagte der aus Frankfurt stammende Gitarrist der siebenköpfigen Band, Stefan Buehler alias Russ T. Rocket, am Mittwoch. “Als wir von der Bühne kamen, haben sich alle begeistert draufgestürzt.“

Wenn die Band aus Berlin am 28. April in Frankfurt Station macht, wird sich Buehlers Mutter erneut ums Catering kümmern. Dann muss sie aber mehr Rationen einplanen: Bosshoss präsentieren ihre Songs in der Alten Oper in Akustikversionen mit 30-köpfigem Orchester.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare