Musikmesse lockt internationale Stars nach Frankfurt

+
Die amtierende Miss Germany, Anne-Kathrin Kosch aus Thüringen auf dem roten teppich vor der Festhalle in Frankfurt.

Frankfurt - Die Verleihung des Deutschen Live Entertainment Preises PRG LEA am Dienstag in der Festhalle war der glanzvolle Auftakt der Frankfurter Musikmesse mit viel Prominenz. Die Gala fand am Vorabend der Musikmesse nach fünf Jahren erstmals in Frankfurt statt.    Von Angelika Pöppel

Die amtierende Miss Germany, Anne-Kathrin Kosch, TV-Hochzeitsplaner Frank Matthée, Model Collien Fernandes, Sängerin Michelle, Schauspielerin Katy Karrenbauer sowie Sänger Klaus Meine, mit Frau Gabi und Gitarrist Matthias Jabs von den Scorpions kamen am Dienstag in die Frankfurter Festhalle. US-Weltstar Michael Bolton, Schlagersängerin Helene Fischer und die hessische Popgruppe Juli standen live auf der Bühne. Den Frankfurter Musikpreis überreichte Oberbürgermeisterin Petra Roth an Mezzosopranistin Anne Sofie von Otter.

Starauflauf zur Eröffnung der Frankfurter Musikmesse

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare