Wollte sie die Kinder wegnehmen?

Lindsay Lohan filmt Obdachlosen-Familie mit dem Handy - kurz darauf knallt es

+
Was hat sich Schauspielerin Lindsay Lohan mit dem Video nur gedacht?

Hollywood-Schauspielerin Lindsay Lohan schockiert mit einem selbst gefilmten Video. Zu sehen ist, wie die 32-Jährige einer Familie offenbar die Kinder entreißen will.

Moskau - Schauspielerin Lindsay Lohan sorgte bereits in ihrer Vergangenheit für Negativ-Schlagzeilen. Nun ist ein Video aufgetaucht, das einen scheinbar skurrilen Moment darstellt. Wie das US-Portal „TMZ“ berichtet, scheint die Hollywood-Schönheit das Video selbst gedreht und ins Netz gestellt zu haben. Dabei scheint die 32-Jährige offenbar einer Familie die Kinder entreißen zu wollen. Das Video sehen Sie hier. 

Lindsay Lohan schockiert mit Video: Was wollte die Schauspielerin bezwecken? 

Zu sehen ist, wie Lohan zunächst aus ihrem Auto aussteigt und auf eine am Boden sitzende, vermutlich obdachlose Familie zugeht. Wie die Schauspielerin im Video selbst erzählt, scheint sie die Familie für eine Flüchtlingsfamilie aus Syrien zu halten. Ohne ersichtlichen Grund hält die 32-Jährige die Kamera auf die am Boden sitzenden Personen. Die von Lohan gefilmte Familie ist durch den Auftritt der Schauspielerin sichtlich irritiert und sucht das Weite, alles aufgenommen von der Kamera der Schauspielerin. 

Mit all ihrem Hab und Gut flüchtet die Familie vor der Schauspielerin. Zu sehen ist, wie mehrere Personen mit Koffern und Kissen die Straße entlanglaufen. Anstatt die Familie jedoch in Ruhe zu lassen, läuft die 32-Jährige hinterher und beschuldigt die Eltern, Kinderhandel zu betreiben. Wie Lohan auf diese Anschuldigungen kommt, wird aus dem Video nicht deutlich. 

Auf den verwackelten Handy-Aufnahmen ist zu sehen, wie die Schauspielerin der Familie weiter hinterherläuft und ruft „Die ganze Welt sieht das gerade“. Wie das US-Portal „TMZ“ veröffentlicht, versuchte Lohan angeblich sogar, den Eltern ihre Kinder zu entreißen. Als sich die 32-Jährige von der Flucht der Familie jedoch nicht beeindrucken lässt, greift die Mutter zu einer deutlichen Maßnahme: Sie verpasst der Schauspielerin eine Ohrfeige. All dies ist in den undeutlichen Aufnahmen jedoch nur zu erahnen. Recht deutlich zu sehen ist kurz darauf jedoch die weinende Lohan. Die sichtlich unter Schock stehende Amerikanerin hält sich die Wange und blickt entsetzt in die Kamera. 

Was genau der Grund für die kuriose Aufnahme ist und wieso Lindsay Lohan die Familie überhaupt filmte, ist bislang noch völlig unklar. 

Lesen Sie auch: „Billig, peinlich, wie eine Prostituierte“: Neues Oben-ohne-Foto von Vanessa Mai bringt Fans in Rage.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion