Lack im Imbiss und Radio

Dietzenbach - Zuerst dachte die hr3-Redaktion an eine Fotomontage, aber es gibt ihn wirklich. In der Siemensstraße mitten im Industriegebiet Dietzenbachs steht ein Imbiss, der den Namen von hr3-Moderator Peter Lack trägt: "Imbiss Lack". Ein Hörer hatte den Radiomachern ein Foto davon gemailt.

Klar, dass sie den Besitzer vom "Imbiss Lack" ausfindig machen und in die Lacksche 01386000-Show (samstags 14 bis 18 Uhr) einladen mussten. Dort tauschten die beiden Lacks dann Geschenke aus. HR-3- Lack probierte Günter Lacks Spezialität des Hauses, Knobibouletten, und Günter erhielt ein von Peter Lack mit persönlicher Widmung versehenes, gerahmtes hr3-Plakat, das sicher einen Ehrenplatz im "Imbiss Lack" einnehmen wird. Red

Kommentare