Kult-Blondine zeigt ihr Katzenklo

+
Daniela Katzenberger

Frankfurt - Die Kult-Blondine Daniela Katzenberger hat ihre eigene Bad-Kollektion auf der Ambiente-Messe in Frankfurt präsentiert. Dabei zeigte sich die "Katze" von ihrer zahmen Seite. Ihr Lieblingsteil ist die Klobrille mit ihrem eigenen Gesicht auf der Innenseite. Von Angelika Pöppel

Funkelnde Strasssteine und das pinke Daniela-Katzenberger-Logo verzieren die Bad-Accessoires der TV-Blondine. Ihr Lieblingsteil ist ganz klar das "Katzenklo". "Ich wollte schon immer meinen eigenen Klodeckel mit meinem Foto drauf und zwar nicht nur für meine Fans, sondern auch für alle die mich sch... finden", sagt die Katzenberger in ihrer eigenen TV-Show "Daniela Katzenberger - natürlich Blond". Daraufhin machte die Firma Wenko ihr das Angebot ihre eigene Bad-Kollektion auf den Markt zu bringen. Seifenspender, Duschvorhang oder Klobürste - Firmeninhaber Hans-Joachim Köllner ist von dem Erfolg der Produkte überzeugt. Bei der Präsentation auf der Ambiente-Messe in Frankfurt poste die Blondine geduldig für die Kameras der Fotografen. Ihr gewohnt tiefes Dekollte präsentierte sie gekonnt durch ihre eigene Klobrille zur Freude der Fotografen. Bei der Gestaltung ihrer Bad-Artikel ließ sich Daniela von den Profis helfen: "Ich wollte den Sitz komplett mit Strasssteinen verzieren, doch dann machten mir die Profis klar, dass sich so alle den Hintern aufscheuern."

Ein Messe-Mitarbeiter verrät: "Zu Daniela Katzenberger wollten mehr Leute,  als zu Prinzessin Benedikte von Dänemark." Die Prinzessin war am gleichen Tag auf der Messe und adelte mit ihrer Anwesenheit dänische Messe-Aussteller.

Ein Katzenklo von Daniela Katzenberger

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare