Kate Winslet ist ganz uneitel

+
Kate Winslet setzt auf Natürlichkeit.

London - Die britische Oscar-Preisträgerin Kate Winslet (33) steht zu ihren Falten und möchte nicht, dass Fotos von ihr hinterher retuschiert werden.

Laut dem Boulevardblatt "Daily Mail" ist sie der Meinung, dass wahre Schönheit von innen komme. Sie habe sogar die Bildgrafiker gebeten, ihr Aussehen weniger perfekt erscheinen zu lassen.

Die ultimativen Naturschönheiten

Die ultimativen Naturschönheiten

Dem Magazin "Harper's Bazar" erzählte sie: "Ich habe Falten auf der Stirn, die sehr deutlich zu sehen sind. Besonders wenn ich mir Filmposter ansehe, sage ich 'Ihr Jungs habt meine Stirn retuschiert. Könnt ihr das bitte rückgängig machen?'."

Sie möchte lieber die Frau sein, die etwas älter aussieht, als diejenige, die versteinert wirkt.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare